Naturfotografie Thomas Marmet

Wetterkapriolen

Berge, Alpen, Nacht, Herbst, Lärchen, Nebel

Die nächsten Tage waren wettertechnisch sehr unberechenbar. Immer wieder brachte der Westwind neue Fronten und immer wieder wechselte das Wetter. Zuerst war es leider immer so das es zu den Zeiten mit schönem Licht eher grau war.  Am zweiten Abend sah die Prognose etwas besser aus. Noch bei Regen zog ich los und stieg nun … Weiterlesen

Zum Geier

Bartgeier, Alpendohle, Alpen, fliegen, Berge, Schnee

Einen Tag im Herbst verbrachte ich zusammen mit Marc Zahnd bei den Bartgeiern. Die ersten Stunden auf dem Pass waren nicht sonderlich ereignisreich. Abgesehen von ein paar Bildern von den allgegenwärtigen Alpendohlen landete nicht viel bauchbares auf meinen Speicherkarten. Am Nachmittag gab es dann schliesslich ein paar Flüge der Geier. Zuerst waren zwei adulte Tiere … Weiterlesen

Farbexplosion

Berge, Herbst, Herbstfarben, Birken, Sonnenaufgang, Sonnenstrahlen

Aufgrund von einem Fahrverbot auf einer schmalen Bergstrasse, dem schlechten Wetter und etwas wenig Zeit bis zum Sonnenuntergang am Abend zuvor war ich gezwungen meinen ursprünglichen Plan zu verwerfen. Ganz in der Nähe meines Zielgebietes fand ich dadurch dieses wunderschöne Waldgebiet. In strömenden Regen erkundete ich einen kleinen Teil davon, auf der Suche nach den … Weiterlesen

Am Nebelmeer

Berge, Herbst, Sonnenaufgang, Alpenglühen, Wald

Die erste Tour im letztjährigen Herbst führte mich ganz in den Süden der Schweiz. Bereits im letzten Jahr verbrachte ich ein paar Tage in der Gegend und seitdem wartete ich darauf, hierher zurückzukehren. Die wilde Landschaft in diesem kleinen Seitental hatte mich in ihrem Bann gezogen. Die ersten beiden Tage in dem abgelegenen Tal waren … Weiterlesen

Fast wie Kanada

Fluss, Berg, Alpen, Wald, Abend, Berner Oberland, Niesen

Auf dem Heimweg von der Familienwanderung scheint sich plötzlich wieder erwarten noch einen schöne Abendstimmung anzubahnen. Auf einem kleinen Autobahnparkplatz halte ich an und schaue auf der Karte nach möglichen Spot in der Nähe. Diese Brücke hatte ich mir schon vor einer Weile markiert, hatte sie aber noch nie besucht. Also nahm ich die nächste … Weiterlesen

Weitere Herbstfarben

Alpen, Schweiz, Stausee, Grimsel, Oberaar, Alpenglühen, Gletscher

Am Morgen danach nahm ich es nach den vielen Kilo- und Höhenmetern gemütlich. Kaum ein paar Schritte vom Parkplatz entfernt fand ich am Tag zuvor diese herbstlich gefärbten Büsche. Da es wiederum wolkenlos sein sollte, war meine Idee das erste Licht auf den Bergen zu fotografieren. Ausser mir, war an diesem, doch schon relativ kühlen … Weiterlesen

Nebelpoker

Berge, Nebel, Sonnenuntergang, Grimselpass, Schweiz

Auch auf der Tour Mitte September war der Herbst allseits präsent. Die ersten beiden Tage standen ganz im Zeichen des Nebels. Mangels Zeit stand ich am ersten Abend noch voll in der Suppe. Enttäuscht und etwas fröstelnd stieg ich zum Parkplatz ab. Der nächste Morgen zeigte sich wolkenlos. Nach dem Sonnenaufgang erkundete ich noch das … Weiterlesen

Herbstliches Morgenrot

Berge, Klausenpass, Urnerboden, Morgenrot, Herbstfarben

Anfang September zeigten sich in den Bergen bereits die ersten Herbstfarben . Die lange Trockenheit im Sommer war da wohl auch nicht ganz unschuldig. Am Morgen zuvor, als ich von einer eher durchzogenen Tour zurückkam, fand ich diese farbenfrohe Stelle etwas abseits vom Wanderweg. Ich beschloss noch einen Tag in der Gegend zu bleiben und … Weiterlesen

Geist der Berge

Berge, Abend, Abendrot, Nebelschwaden, Nebelwelle, Wolke

Am nächsten Tag, auf einem anderen Pass ging das Spiel mit dem Nebel von vorne los. Als ich mein Auto beim Parkplatz abgestellt und die ersten Höhenmeter geschafft hatte, sah ich das der Grat auf den ich wollte, in den Wolken lag. Trotzdem setzte ich den steilen Aufstieg fort. Als ich eine Stunde später die … Weiterlesen

Schon wieder Schnee

Berge, Sonnenuntergang, Bergsee, Schnee

Anfang September fuhr ich wieder in die Berge. Mei Ziel lag im Berner Oberland. In einen Gebiet wo ich schon sehr oft unterwegs war, wollte ich einmal die andere Talseite erkunden. Auf der Karte hatte ich einen kleinen namenlosen Bergsee entdeckt. Der Aufstieg über den kaum vorhandenen Trampelpfad gestaltete sich anstrengender als gedacht. Auch der … Weiterlesen

Wollgrastraum

Alpen, Sommer, Berg, Wollgras, Bergsee

Jeweils im August blühen in den Alpen die Wollgräser. Im letzten Jahr konnte ich zwei freie Tage nutzen und fuhr in die Berge. Als ich mein Ziel erreichte, lag überraschenderweise noch etwas Schnee von den letzten Tagen. In der Hoffnung, das die Wollgräser nicht allzu sehr plattgedrückt wurden, machte ich mich auf die Suche nach … Weiterlesen

Wolkenspiel

Sustenpass, Berge, Sonnenaufgang, Wolken, Weidenröschen

Am Morgen nach dem fantastischen Sonnenuntergang (letzter Beitrag), fuhr ich zuerst auf die Passhöhe. Weil die Wolken eher auf der anderen Sete waren, als ich es mir erhofft hatte, änderte ich meinen Plan und fuhr noch etwas weiter. Den Platz mit den blühenden Weidenröschen hatte ich bereits am Vortag entdeckt. Lange Zeit wartete ich auf … Weiterlesen